Heft 13 / 2020

In der aktuellen Ausgabe UR Heft 13 (Erscheinungstermin: 05. Juli 2020) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

13

Aufsätze

Erdbrügger, Andreas, Die temporäre Senkung der Umsatzsteuersätze – Fluch oder Segen?, UR 2020, 485-491

Diskussionsbeiträge

Adam, Benjamin, Die doppelte Berichtigung der Umsatzsteuer bei Eröffnung des Insolvenzverfahrens, UR 2020, 492-503

Rechtsprechung

BFH v. 18.12.2019 - XI R 21/18, Rabattberechtigung beim Einkauf im Supermarkt, UR 2020, 504-509

BFH v. 29.4.2020 - XI B 113/19, Umsatzsteuerrechtliche Beurteilung von Warenlieferungen im paneuropäischen Versand über die Internetplattform Amazon, UR 2020, 509-513

BFH v. 22.1.2020 - XI R 10/17, Zur Rückwirkung und zu den Voraussetzungen einer berichtigenden Rechnung, UR 2020, 513-516

EuGH v. 11.6.2020 - C-242/19, Verhältnis des Vergütungsverfahrens zum Veranlagungsverfahren im Hinblick auf die Vergütung oder Erstattung von Vorsteuern, UR 2020, 516-523

Verwaltungsentscheidungen

OFD Nordrhein-Westfalen v. 29.4.2020 - S 2706 - 2020/0013 - St 15, Steuerliche Beurteilung der krisenbedingten Abgabe von medizinischem Verbrauchs- und Schutzmaterial durch juristische Personen des öffentlichen Rechts, UR 2020, 524

FinMin. Sachsen-Anhalt v. 4.5.2020 - 42 - S 7109 - 24, Billigkeitsmaßnahme bei der unentgeltlichen Bereitstellung von medizinischem Bedarf und Personalgestellungen für medizinische Zwecke sowie Gewährung des Vorsteuerabzugs in Fällen, bei denen von vorherein eine unentgeltliche Abgabe beabsichtigt ist, UR 2020, 524

Verlag Dr. Otto-Schmidt vom 24.06.2020